Jana

Ich liebe Yoga noch mehr als Kaf­fee. Bei­de machen mich wach, wär­men mich von innen und über­raschen mich immer wieder neu. Mein Yoga kann ich allerd­ings in allen Far­ben des Regen­bo­gens genießen. Das hab ich mit Kaf­fee noch nicht probiert.

 

Ich liebe Yoga, weil es stark ist, und ich liebe Yoga, weil es san­ft ist. Das Schön­ste ist für mich, bei­des zeit­gle­ich zu fühlen und es mit anderen zu teilen. Gemein­sam ganz bei sich sein zu mögen — das motiviert mich, Schüler:innen auf ihrem Weg zu begleit­en und selb­st mein Leben lang zu lernen.

 

Ich schlafe außer­dem gern unterm freien Ster­nen­him­mel und liebe es, dafür ein­fach spon­tan mit dem Fahrrad losz­u­fahren. All­t­ag genießt Abenteuer!

Außerdem für dich auf der Matte