RISE UP!

Yoga begleitet dich dabei, in deinem Körper anzukommen. Du fließt durch Asanas, stärkst deine Atempraxis und erlebst, wie du an Freiheit und Leichtigkeit gewinnst. Unser modernes Anatomiewissen aktiviert deine Schweißperlen – und schenkt dir nachhaltig Gesundheit auch jenseits der Matte.

Unsere Yoga Klassen

Inside Yoga

Der von Young-Ho Kim entwickelte Inside Yoga-Stil steht progressiv im Kontrast zu traditionelleren Yoga-Stilen: Klassische Asanas verbinden wir mit Lebendigkeit und modernen Ansprüchen. Weg von Räucherstäbchen und Mantra-Singen, hin zu einem regelrechten Yoga-Workout, bei dem du dich gesund auspowern und mental loslassen kannst. Du meditierst in Bewegung und findest so anatomisch fundiert umso mehr dein inneres Gleichgewicht.

Orthopädisches Yoga

Neugierig, Anatomie praktisch zu erkunden? Erobere dir Werkzeuge, um Verspannungen und Schmerzen zuzuordnen und aufzulösen: Mit sensiblen Korrekturen lernst du, deine Knochen, Gelenke und Muskeln korrekt auszurichten und deinen Körper zu verstehen.

Mindful Vinyasa

Fließend bei dir ankommen – zwischen dynamischem, aktivem Yoga und intensiven Dehnungen eroberst du dir in dieser Klasse konzentrierte Gelassenheit. Um Übergänge bewusst wahrzunehmen, körperlich herausfordernde Haltungen zu praktizieren und Asanas und Atem miteinander tanzen zu lassen.

 

Mindful Vinyasa ist für alle Level geeignet. Du schulst Körperbewusstsein, Atemkontrolle und Balance und mobilisierst gleichzeitig Gewebe und Muskulatur.

Rücken Workout

Stärk dir selbst den Rücken – für die Abenteuer des Alltags! Kräftigend, dehnend und mobilisierend bestimmst du, was dir in Nacken und Schultern sitzt: Schreibtisch-To Dos oder Leichtigkeit, Verantwortungslast oder Bewegungsliebe?

 

Beim Rücken Workout gilt einerseits: Schwitzen, bis deine Rumpfmuskulatur lächelt. Und andererseits: Alles Wohltuende in das gesamte Wunderwerk deines Körpers ausstrahlen lassen, für eine gesunde Haltung, die du mit in deinen Alltag nimmst.

Restorative Yoga

Die Welt dreht sich immer schneller, die Erwartungen an einen selbst steigen und mit ihnen die Anspannung, das Mindwandering. Gleichzeitig sinkt die Fähigkeit, sich länger auf eine Sache zu konzentrieren, weil permanent die nächste Ablenkung lockt.

 

Durch sehr wenige Asanas werden im Restorative Yoga erst der Körper und dann dadurch die Gedanken zur Ruhe gebracht. Stück für Stück erlangst du wieder die Fähigkeit zur Entspannung, zum Abschalten und zum Energietanken. Dank vieler Hilfsmittel ist Restorative Yoga auch nach Operationen oder Verletzungen möglich, die eine dynamische Yogapraxis sonst verhindern.

Vinyasa Yoga

Dich erwartet eine bunte Mischung aus Meditation, Pranayama (einfache Atemübung) und vielfältigen Asanas.

 

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer, fließender Yoga-Stil, bei dem Bewegungen synchron zum Atem ausgeführt und aneinander gefügt werden. Der Übergang von einer Pose in die andere ist genauso lang wie der dazugehörige Atemzug. Der Sonnengruß ist ein ganz klassischer Vinyasa Yoga-Flow.

Die 3 A’s des Yoga

So unterrichten wir.

Attitude – Haltung, Klarheit, Offenheit

Alignment – Ausrichtung, Technik, Fachwissen

Action – Machen, nicht so viel denken

Unsere Kurs-Level

Beginner

  • Perfekt für Einsteiger:innen und Wiedereinsteiger:innen sowie für Fortgeschrittene, die an ihrer Basis arbeiten möchten.

Level 1

  • Baut auf deinen Grundlagen auf und bringt dich weiter. Bereit, persönliche Herausforderungen zu erkunden?

For all

  • Lass dich mitreißen von der Dynamik und Energie der Gruppe und wachse über dich hinaus.

Equipment

Yoga-Blöcke/dicke Bücher, Bolster/dicke Kissen, Yoga-Gurt/Bademantel-Gürtel als Hilfsmittel sowie Socken/Pulli für die Endentspannung. In Studio-Kursen kannst du die Hilfsmittel natürlich vor Ort leihen.

Warum machen eigentlich alle Yoga?

Es kräftigt & aligned deinen Körper

  • Yoga ist durchaus anstrengend und stärkt deine Muskulatur bis in die tiefen Schichten.

Es fördert deine Balance

  • Yoga fordert deinen Gleichgewichtssinn im Körper und im Kopf heraus und kann viel bewegen.

Es verbessert deine Beweglichkeit

  • Yoga steigert deine Flexibilität und Mobilität und lockert somit deine Muskeln und dein fasziales Gewebe.

Es regt dich an

  • Yoga regt dein Herz-Kreislauf-System an und aktiviert so neue Energien und Kräfte in dir.

Es empowert deine innere Stärke

  • Yoga bedeutet Verbindung; die Verbindung mit dir selbst und dem Leben, die Verbindung von Atem und Bewegung.

Es lässt dich durchatmen

  • Yoga hilft dir, deine Atmung zu verbessern und in Verbindung mit den Asanas zu entspannen.

Dein erster Yoga Kurs?

Als erstes – Yoga ist für alle da.

Du kannst jederzeit bei uns flexibel in den aktuellen Kursplan einsteigen und deinen Kurs wählen. Wir empfehlen dir für deinen ersten Yoga-Kurs einen Beginner-Kurs.

 

Du solltest ca. 10 min vor Kursbeginn im Studio sein – bitte nicht früher! So können wir uns kennenlernen und du kannst in Ruhe ankommen. Ein Umkleideraum steht zur Verfügung, für deine persönlichen Sachen gibt es Ablagen.

 

Weitere Fragen beantworten wir dir in unseren FAQs.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner