HELLO!

Bewegung schenkt Lebensfreude! Deshalb unterstützt dich deine Krankenkasse finanziell dabei, für dich selbst zu sorgen. Meine Präventionskurse halten dich körperlich gesund, geistig fit und mental stark. Das Beste: Aktive Entspannung fördert auch noch das Selbstbewusstsein!

Special Präventionskurs Ernährung und Bewegung – happyfigur

Bratpfanne küsst Yogablock: Dieser Präventionskurs schenkt dir Werkzeuge, um deinen Körper besser kennenzulernen und dich von innen zu stärken. Essen und Fortbewegen tust du dich im Alltag eh. Dabei zu verstehen, wie z.B. Karotten deinen persönlichen Säure-Base-Haushalt beeinflussen oder zu fühlen, warum die Krieger-Haltungen aus dem Yoga deinem Selbstbewusstsein einen Boost geben – dafür biete ich dir diesen Kurs an.

 

Zusammen mit unserem Partner Figurscout begleite ich dich 8 Wochen lang auf deinem Wohlfühl-Weg rund um Ernährung, Bewegung und Körperbewusstsein. Denn deine Zeit für mehr Zufriedenheit und Gesundheit ist jetzt: Nachhaltig und ganzheitlich unterstützen wir dich mit einem Einstiegsprogramm, das sich an dir persönlich orientiert.

DETAILS

Dieser Präventionskurs umfasst:

  • 8 Online-Einheiten mit Ernährungswissen und Kochtipps, aufbereitet mit Videos und Quiz (12 Wochen Nutzungsdauer)

  • 25 Vorab-Fragen, die deine Vorlieben, Abneigungen und deine verfügbare Zeit beim Kochen erfassen und uns ermöglichen, dich im Weiteren nur mit für dich relevanten Infos zu versorgen

  • individuell zusammengestelltes Kochbuch mit rund 90 Rezepten für Frühstück, Mittag und Abendessen, das dir zugeschickt wird

  • Alltags-Helfer wie Einkaufsguide und ph-Testkits

  • durchgängig persönliche Beratungs-Möglichkeit durch Ernährungswissenschaftler:innen

  • 3 Körperanalysen vor Ort bei FlowYoga.Hamburg

  • 10 % Rabatt auf alle Yoga- und Pilates-Kurse bei FlowYoga.Hamburg*

  • 15 % Rabatt auf ein Personal Training bei FlowYoga.Hamburg *

       (*= innerhalb der 8-wöchigen Kursdauer)

Mehr Infos und Anmeldung hier.

Kosten: 149 €, bis zu 100 % von Krankenkassen bezuschussbar.

 

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Es gibt keine festen Termine, aber auf Wunsch persönliche Beratung.

 

Du hast noch Fragen? Nutze dafür gerne unser Kontaktformular.

Unsere Yoga-Präventionskurse

Die Kurse können ab sofort wieder im Studio stattfinden. Voraussetzung dafür ist, dass du die Bedingungen der 2G-Regelung erfüllst: Du bist geimpft und/oder genesen (die Genesung muss mindestens 6 Wochen, die zweite Impfung mindestens 2 Wochen her sein).

Solltest du die Bedingungen nicht erfüllen, kannst du gerne online an den Kursen teilnehmen, da die Kurse gleichzeitig on- und offline (hybrid) angeboten werden.

Hatha Yoga

Hatha Yoga stärkt Körper, Geist und dein Training: Wir üben zielgerichtete Bewegungsabläufe, die dir helfen, auch im Alltag nachhaltig auf dich und deine Haltung zu achten. D.h., ich zeige dir worauf es ankommt, sodass Gelenke und Knochen dich an der richtigen Stelle stützen, und wie du aktiv Stress loslässt. Gesundes Jetzt, gesunde Zukunft.

 

Für alle – mit und ohne Vorkenntnisse.

Prä- & Postnatales Yoga

In der Schwangerschaft und nach der Geburt schenkt dir Yoga Zeit für dich und deinen Körper. Gezielte Übungen stärken, entspannen und erden dich so, wie du es in diesen Phasen brauchst. Was dir als Mama gut tut, tut auch deinem kleinen Wunder gut.

 

Für alle – mit und ohne Vorkenntnisse. Ich empfehle dir Yoga ab dem 4. Schwangerschaftsmonat sowie ab 8 Wochen nach der Geburt. Gern kann dein Baby mitkommen, nur für Kinderwagen haben wir im Haus leider einfach keinen Platz, sorry! Kontaktiere mich gern, wenn du Fragen hast.

 

Neue Termine für 2022 kommen bald.

Senioren Yoga

Für Yoga bist du immer im besten Alter! Denn die Übungen passe ich individuell deinem Jetzt an und du stärkst Gelenke, Bewegungslust und Geist so, wie es dir heute gut tut. Werde neugierig, dich sanft zu bewegen und aktiv zu entspannen, um Kreislauf, Lymphe und Lebensfreude in Schwung zu bringen! Für alle – mit und ohne Yoga-Erfahrung.

 

Neue Termine für 2022 kommen bald.

Präventionskurse 2021 & 2022

Die Kurse starten hybrid. Sollten sich die gesetzlichen Bestimmungen während der Kursdauer wieder ändern, werden die Kurse in „Offline only“-Kurse umgewandelt.

Gemeinsame Sache mit den Krankenkassen

Gesetzliche Voraussetzungen

Die angebotenen Kurse sind als Prävention zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit anerkannt und werden von Stephi durchgeführt. Ihre Qualifikation als Kursleiterin für Präventionskurse und die Kursinhalte wurden von der Zentralen Prüfstelle für Prävention geprüft und entsprechen den Anforderungen der Krankenkassen.

 

Gesetzliche Krankenkassen sind verpflichtet, anerkannte Präventionskurse zu bezuschussen. Die Höhe des Zuschusses kann je nach Tarif und Krankenkasse unterschiedlich ausfallen. Durchschnittlich werdende Kurse 1- bis 2mal im Jahr übernommen. Für genaue Informationen kontaktiere bitte deine Krankenkasse. Du trittst für die volle Kursgebühr zunächst in Vorlage.

Kooperierende Krankenkassen

Alle gesetzlichen Krankenkassen orientieren sich an der oben genannten Zertifizierung, einige private Krankenkassen auf Anfrage.

Antrag auf Kostenübernahme

Nach Beendigung eines Kurses erhältst du eine Bescheinigung über die Kosten, die Anzahl der Termine, an denen du teilgenommen hast, und den Zeitumfang des Kurses. Diesen Nachweis reichst du einfach mit der Bitte um Kostenübernahme bei deiner Krankenkasse ein. Eine vorherige Kontaktaufnahme ist hierfür nicht zwingend erforderlich.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner